Kärcher Seitenbesen für feuchtes Kehrgut S 4vidaXL Kehrmaschine Rasenkehrmaschine Laubkehrmaschine Kehrer Rasenkehrer 103 LKärcher Kehrmaschine S 4 Twin 2-in-1, gelb/schwarzRyobi Akku-Kehrmaschine (18 V, Kehrbreite 53 cm, Kickschalter, Auffangbehälter 17 l, ohne Akku) R18SW32 Stück Ersatzriemen Rundriemen Antriebsriemen einsetzbar für KÄRCHER Kehrmaschinen KM 530/550, S500, S550, S650Original Roborock S50 S51 S55 S5 Max LDS Sensor Lidar Sensor Orange Kehrmaschine Saugroboter
LinkKärcher Seitenbesen für feuchtes Kehrgut S 4*vidaXL Kehrmaschine Rasenkehrmaschine Laubkehrmaschine Kehrer Rasenkehrer 103 L*Kärcher Kehrmaschine S 4 Twin 2-in-1, gelb/schwarz*Ryobi Akku-Kehrmaschine (18 V, Kehrbreite 53 cm, Kickschalter, Auffangbehälter 17 l, ohne Akku) R18SW3*2 Stück Ersatzriemen Rundriemen Antriebsriemen einsetzbar für KÄRCHER Kehrmaschinen KM 530/550, S500, S550, S650*Original Roborock S50 S51 S55 S5 Max LDS Sensor Lidar Sensor Orange Kehrmaschine Saugroboter*
Preis € 26,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 71,40
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 149,99 € 145,72
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 178,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 15,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 89,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Hersteller
VerfügbarkeitAuf Lager.Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Tagen.Auf Lager.Auf Lager.Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Tagen.Auf Lager.
Eigenschaften
  • Zwei Kehrmaschinen-Seitenbesen für feuchtes Kehrgut
  • Passend für die Kehrmaschinen S 4 bis S4 Twin
  • Die Seitenbesen mit einer Beborstung aus Standardborsten und 3-mal härteren Borsten eignen sich perfekt zum Lösen und Aufkehren von feuchtem Kehrgut
  • Anwendungsgebiet: Reinigung von Gehwegen, Straßen, Hof- und Garageneinfahrten und Flächen rund ums Haus
  • Lieferumfang: Zwei Kehrmaschinen-Seitenbesen
  • Farbe: Schwarz und Grün; Reinigungsbreite: 55 cm
  • Material: Korpus aus PP + Stahlrahmen + PVC-Rad + 100% PE-Beutel (100 g/m²)
  • Kapazität des Sammelbeutels: 103 L
  • Produktgröße: 112 x 66 x 78 cm (L x B x H)
  • Raddurchmesser: 25 cm
  • Werkzeuglose Seitenbesenanbringung für schnellen Aufbau und Einsatz.
  • Kehrmaschine ohne Bücken komplett umklappen – für die platzsparende Aufbewahrung.
  • Rückenschonendes Kehren dank individueller Höhenverstellung.
  • Akku-Kehrmaschine mit zwei Schnellspinnbürsten, welche den Schmutz nach innen fegen
  • Der höhenverstellbare Lenker ermöglicht ein angenehmes Arbeiten
  • Das Gerät hat eine Kehrbreite von 53 cm und ein Fassungsvermögen von 17 Liter für ein Kehren ohne Unterbrechungen
  • Die Hofkehrmaschine kann auch für die Werkstatt und die Garage verwendet werden
  • Im Lieferumfang ist kein Akku oder Ladegerät enthalten
€ 26,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 71,40
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 149,99 € 145,72
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 178,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 15,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 89,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
zum AnbieterJetzt auf Amazon kaufen*Jetzt auf Amazon kaufen*Jetzt auf Amazon kaufen*Jetzt auf Amazon kaufen*Jetzt auf Amazon kaufen*Jetzt auf Amazon kaufen*
Kärcher Seitenbesen für feuchtes Kehrgut S 4
VerfügbarkeitAuf Lager.
Eigenschaften
  • Zwei Kehrmaschinen-Seitenbesen für feuchtes Kehrgut
  • Passend für die Kehrmaschinen S 4 bis S4 Twin
  • Die Seitenbesen mit einer Beborstung aus Standardborsten und 3-mal härteren Borsten eignen sich perfekt zum Lösen und Aufkehren von feuchtem Kehrgut
  • Anwendungsgebiet: Reinigung von Gehwegen, Straßen, Hof- und Garageneinfahrten und Flächen rund ums Haus
  • Lieferumfang: Zwei Kehrmaschinen-Seitenbesen
€ 26,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
vidaXL Kehrmaschine Rasenkehrmaschine Laubkehrmaschine Kehrer Rasenkehrer 103 L
VerfügbarkeitGewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Tagen.
Eigenschaften
  • Farbe: Schwarz und Grün; Reinigungsbreite: 55 cm
  • Material: Korpus aus PP + Stahlrahmen + PVC-Rad + 100% PE-Beutel (100 g/m²)
  • Kapazität des Sammelbeutels: 103 L
  • Produktgröße: 112 x 66 x 78 cm (L x B x H)
  • Raddurchmesser: 25 cm
€ 71,40
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Kärcher Kehrmaschine S 4 Twin 2-in-1, gelb/schwarz
VerfügbarkeitAuf Lager.
Eigenschaften
  • Werkzeuglose Seitenbesenanbringung für schnellen Aufbau und Einsatz.
  • Kehrmaschine ohne Bücken komplett umklappen – für die platzsparende Aufbewahrung.
  • Rückenschonendes Kehren dank individueller Höhenverstellung.
€ 149,99
€ 145,72
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 25. Oktober 2020 um 7:00 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können.
Kehrmaschinen
Eine Handkehrmaschine kann äußerst praktisch eingesetzt werden: Ob Straßen, Wege, Einfahrten oder Innenhöfe – die Maschine reinigt Bodenflächen innerhalb kürzester Zeit und lässt diese wie neu ausschauen. Da es jedoch eine große Auswahl an Kehrmaschinen gibt, stellt sich unter anderem die Frage, welche Arten von Kehrmaschinen es überhaupt gibt, welche Hersteller zu den Bestsellern gezählt werden können und auf was vor dem Kauf einer Kehrmaschine geachtet werden sollte.

Zwischen welchen Arten von Kehrmaschinen lässt sich unterscheiden?

Kehrmaschinen unterscheiden sich unter anderem in ihrem Antrieb, denn dieser kann je nach Handkehrmaschine unterschiedlich ausfallen: So gibt es zum einen elektrische Kehrmaschinen, welche einfach über ein Stromkabel an das Stromnetz angeschlossen werden. Hierbei handelt es sich wohl um die Kehrmaschinen, welche am häufigsten im Einsatz sind, da diese besonders einfach zu verwenden sind, über eine hohe Leistung verfügen und je nach Hersteller schon für einen geringen Preis erhältlich sind. Zum anderen gibt es Akku-Kehrmaschinen. Diese sind zwar ebenfalls elektrisch, müssen jedoch separat von Kehrmaschinen gesehen werden, welche an das Stromnetz angeschlossen werden. Akku-Kehrmaschinen können nämlich vollkommen unabhängig von einem Stromanschluss benutzt werden. Dies ist von Vorteil auf Flächen, auf welchen kein fester Stromanschluss zur Verfügung steht beziehungsweise auf welchen das Stromkabel zu kurz ausfallen würde. Darüber hinaus kann auch in manuelle Kehrmaschinen unterschieden werden. Wie schon vermutet werden kann, werden diese ohne Strom – und damit ausschließlich durch die Muskelkraft betrieben. Da elektrische Kehrmaschinen und Akku-Kehrmaschinen allerdings deutlich einfacher zu bedienen sind und sich in den letzten Jahren durchgesetzt haben, machen diese den Großteil des Marktes aus.

Kehrmaschinen unterscheiden sich zudem in ihrem Funktionsumfang. So kann bei einigen Kehrmaschinen der Anpressdruck eingestellt werden. Dies ist beispielsweise bei hartnäckigen Verschmutzungen auf dem Boden von Vorteil. Bei anderen Kehrmaschinen wiederum ist ein Feinstaubfilter vorhanden. Wird die Kehrmaschine auf einem trockenen und sandigen Boden eingesetzt, so kann diese wiederum von Vorteil sein. Es gibt außerdem Geräte, welche verschiedene Kehr-Stufen aufweisen. So lassen sich diese beispielsweise auf groben Schmutz oder auf feinen Schmutz einstellen. Einstellungen für feuchten oder trockenen Schmutz kann je nach Modell teilweise ebenfalls vorgenommen werden.

Welche Hersteller sind unter den Bestsellern der Kehrmaschinen vertreten?

Unter den wichtigsten und beliebtesten Herstellern für Handkehrmaschinen steht natürlich Kärcher. Der deutsche Hersteller bietet ein breit aufgestelltes Sortiment der verschiedensten Arten von Kehrmaschinen an. Vorgefunden werden können hier preiswerte Einsteiger-Geräte aber auch Profi-Geräte mit einem großen Funktionsumfang. Weiterhin unter den Bestsellern für Kehrmaschinen lässt sich Haaga vorfinden. Haaga bietet vor allem Geräte im Profi-Segment an, welche der höchsten Qualität entsprechen. Unter den beliebtesten Marken für Kehrmaschinen lässt sich auch der Hersteller Stürmer vorfinden. Dieser steht für Geräte mit einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis, welche teilweise schon für unter 100 € zur Verfügung stehen. Empfohlen werden können darüber hinaus die Hersteller vidaXL, Güde und Ryobi.

Auf was sollte vor dem Kehrmaschinen-Kauf dringend geachtet werden?

Vor dem Kauf einer Kehrmaschine kommt es neben dem Einsatzzweck noch auf einige weitere wichtige Kriterien an, welche nachfolgend vorgestellt werden. So kann garantiert die optimale Modell für die eigenen Ansprüche gefunden werden.

Funktionsumfang

Der Funktionsumfang entscheidet bei einer Kehrmaschine vor allem darüber, für welche Zwecke sich diese einsetzen lässt. Daher sollten unter anderem Funktionen wie ein einstellbarer Anpressdruck oder verschiedene Modi vorhanden sein. Umso höher der Umfang an Funktionen ausfällt, desto häufiger kann das praktische Reinigungsgerät eingesetzt werden.

Leistung und Motor

Von der Leistung der Handkehrmaschine wiederum hängt die Reinigungsgeschwindigkeit ab. Gerade zur Reinigung großer Flächen sollte die Leistung der Maschine daher höher ausfallen. Abhängig ist die Leistung grundsätzlich von dem elektrischen Motor, welcher sich in der Handkehrmaschine befindet. Hier wird die Leistung anhand von Watt gemessen. Angeben wird die Leistung darüber hinaus oftmals in der Anzahl an Quadratmetern, welche pro Stunde gereinigt werden können.

Handhabung

Für die Handhabung von Kehrmaschinen sind mehrere Faktoren verantwortlich. Dazu zählt unter anderem das Gewicht. Fällt dieses besonders hoch aus, so fällt auch die Handhabung schwerer aus. Ein Gewicht von 10 bis 25 kg kann daher als Idealgewicht angegeben werden. Kehrmaschinen mit mehr Leistung sind allerdings schwerer. Weiterhin spielt die Bereifung eine wichtige Rolle für die Handhabung von Kehrmaschine. Die Reifen sollten sich daher um 360 ° drehen können.

Wartung

Gerade bei Kehrmaschinen, welche häufig benutzt werden, sollte die Wartung reibungslos und schnell ablaufen. Demnach sollte die Reinigung der Bürsten problemlos vorgenommen werden. Dazu sollten sich die Bürsten mit wenigen Handgriffen abnehmen lassen. Die Reinigung aller weiteren Komponenten sollte ebenfalls mit einer Leichtigkeit vorgenommen werden können.

Qualität

Die Qualität einer Handkehrmaschine hängt von zwei Aspekten ab: Zum einen sollten hochwertige Materialien zur Herstellung des Gerätes verwendet worden sein. Zum anderen sollten diese hochwertig verarbeitet worden sein, sodass unter normaler Verwendung keine Schäden entstehen können.

Zubehör und Ersatzteile

Für Kehrmaschinen steht in der Regel eine gewisse Palette an Zubehörteilen zur Verfügung. Dazu können beispielsweise Bürsten oder spezielle Aufsätze zählen. Sind diese schon im Lieferumfang vorhanden, so stellt das natürlich einen Vorteil dar. Außerdem sollten Ersatzteile preiswert verfügbar sein, falls einmal bestimmte Komponenten ausgetauscht werden müssen.